Mein Freund der Baum – Baby Groot

Ich bin kein eingefleischter Comic-Fan. Der ein oder andere Blockbuster konnte mich aber trotzdem hinterm Sofa hervorlocken. Der letzte X-Men Film zum Beispiel hat mir richtig gut gefallen! Heute soll es nun um einen Film gehen, bei dem ich noch etwas skeptisch bin. Mein Freund liegt mir nun seit Wochen mit den „Guardians of the Galaxy“ in den Ohren. Seine besten Argumente: Vin Diesel als Baum, darauf reitend ein Waschbär mit vielen große Wummen. Ihr könnt Euch sicherlich denken, dass zwei dieser Argumente bei mir durchaus ziehen würden. Nun geistern seit einigen Tagen so niedliche Bilder des „Baby“-Baums durch den Internetwald, sodass ich nicht anders konnte, als auch einen kleinen Mini-Ableger zu häkeln. Dieser wird nun auf dem Schreibtisch meines Freundes einziehen!

grootgroß

Eine genaue Anleitung habe ich nicht geschrieben, gerade am Kopf habe ich improvisiert und ziemlich „frei Schnauze“ gehäkelt. Sollte es jemanden dennoch ganz brennend interessieren, kann ich Euch eine Kurzerklärung nachliefern. Gehalten wird das ganze Konstrukt übrigens von Pfeifenreiniger. So kann der Baum die Arme und den Körper bewegen und sogar ein bisschen tanzen. Was fehlt ist momentan noch ein Topf für Baby Groot – ich überlege, ob ich den vielleicht auch häkeln sollte. Was meint Ihr?

grootcollage

Guckt Ihr Euch „Guardians of the Galaxy“ im Kino an? Oder wartet Ihr wie ich, bis der Film auf DVD erscheint? Ich wünsche Euch einen entspannten Sonntag!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Amigurumis, Häkeln abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Mein Freund der Baum – Baby Groot

  1. goyls schreibt:

    oh wie toll!!!! ich will den film ja auch noch unbedingt sehen, aber ich stehe ja auch auf comicverfilmungen :))

  2. jessaherself schreibt:

    Wow! Der kleine Groot ist der absolute Hammer, Franzi! Du bist groot!

  3. lesenundmehr schreibt:

    Der ist ja süß! 🙂 Ich kann ja gar nicht häkeln, stricken etc…. leider. Naja, dafür bin ich eine „Basteltante“ 🙂

  4. rotziundbaerchen schreibt:

    Yeaaaay – Groot ist ja übelst putzig!!! Ich hab den Film kürzlich mit doppelter männlicher Begleitung gesehen und er hat nicht nur den Beiden gefallen, sondern auch mir (und was Filme angeht bin ich auch nicht so Comic-Spacezeugsdingens-mäßig unterwegs)! Was ich Dir außerdem dringendst empfehle ist „Monsieur Claude und seine Töchter“, der spielt nur so mit Klischees und ist wunderbar zum Lachen und Genießen.

    Oh, und ich fände glaube ich ein „richtiges“ Blumentöpfchen schöner als ein gehäkeltes =)

    lG, Rotzi

  5. Frollein Keks schreibt:

    Der ist soo toll geworden. So klasse. Dein Beitrag wurde mir gerade empfohlen und ich bin soo froh darüber. Ich liebe Groot. 😀

  6. Pingback: LiebLinks kann man nie genug haben | Frollein Keks und Herr Brot

  7. knodalon schreibt:

    Ich als Comicfan hab den Film natürlich schon gesehen :). Mir hat der Film ganz gut gefallen, aber Groot war der beste! Dein Baby Groot ist wirklich süß geworden.
    LG Knodalon

    • 3vordrei schreibt:

      Hihi, danke! Sobald er auf DVD rauskommt, werde ich ihn mir auch ansehen. Aber ich habe jetzt schon das Gefühl, dass meine Sympathien auch bei Groot liegen werden 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s