GIRL BOSS – Häkel Dir Deine It-Bag!

Ihr Lieben, es ist Sonntag! Es gibt Tage, an denen bin ich in einem absoluten Power-Modus. Das kann zwei Gründe haben: Entweder ich fühle mich unfassbar gut, produktiv und positiv (so wie heute) – oder (und jetzt kommt der Part, den ich nicht an mir mag…) ich bin tierisch sauer und steigere mich in eine trotzige „und-jetzt-erst-recht“-Phase hinein. Komischerweise haben beide Zustände einen ähnlichen Effekt: Ich habe dann Zugriff auf versteckte Energiereserven und kann mich richtig in Rage arbeiten! Geht es Euch auch manchmal so?

Was will die Autorin uns mit diesem Exkurs sagen? Nun, hin und wieder ist es einfach gut, sich selbst auf die Schulter zu klopfen und sich einzugestehen, dass man ganz schön viel gebacken kriegt. Und zwar als „happy happy Sonnenschein“ genau so, wie als trotziger Motzkopf.

Beides ist ok und beides gehört nunmal dazu, um eine echte GIRL BOSS zu sein. Und um mir und Euch ein kleines Geschenk zu machen, ist in diesem Spirit das GIRL BOSS Täschchen entstanden. Die neue IT-Bag in meiner Handtasche bietet genug Platz für einige GIRL BOSS Essentials (bei mir: Lippenstift, Kopfhörer, Handdesinfektionsmittel).

GIRLBOSS

 

Und da man als GIRL BOSS aus gegebenem Anlass manchmal auch kein Blatt vor den Mund nehmen darf, gibt es jetzt ein kleines Wort zum Sonntag: Ihr Lieben, Ich stecke viel Herzblut in diese „kleinen“ Häkelsachen und stelle Euch die Muster gerne zur Verfügung, damit Ihr daran Spaß habt und vor allem, damit Ihr dem ein oder anderen (großen oder kleinen) Kind damit eine Freude machen könnt. Und das alles umsonst und ohne Einschränkung. ABER: Die Muster sind dennoch mein geistiges Eigentum.

Dabei habe ich nur eine Bitte: Wenn Ihr mit meinen Mustern etwas machen möchtet, dann gebt mich bitte als Urheber des Musters an – vielleicht empfehlt Ihr auch meinen Blog weiter! Das würde mich tierisch freuen.

So Ihr Lieben, das war es auch schon. Jetzt geht es los!

Hier erfahrt Ihr, wie Ihr Euch die GIRL BOSS Tasche selbst häkeln könnt!

Ihr benötigt

  • Baumwollgarn in zwei Farben
  • Nadel in passender Stärke (lieber etwas kleiner, denn es muss eng gehäkelt werden)
  • einen Reißverschluss (ca. 15 Zentimeter)
  • eine Nähnadel
  • eine Schere

So funktioniert’s

Das GIRL BOSS Statement wird, wie schon das „MOIN“, zweifarbig mit der sogenannten Tapestry-Technik gehäkelt. Anleitungen, wie das genau funktioniert, findet Ihr zum Beispiel hier. Ihr wisst nicht, wie man einen Reißverschluss einnäht? Auch das lernt ihr auf dieser magischen Seite. Zurück zum Häkeln: Insbesondere der Fadenwechsel sollte euch geläufig sein, damit die Schrift gut zur Geltung kommt. Wichtig ist außerdem, dass Ihr den Faden, den Ihr gerade nicht verwendet, immer mit umhäkelt. So entsteht auch auf der „linken Seite“ Eures Häkelstückes eine glatte Oberfläche.

Allgemeine Infos zur Konstruktion der Tasche: Ihr Häkelt die Tasche in Runden, sodass eine Art Schlauch entsteht (Schritte 1 bis 3). Ich habe die Tasche von unten nach oben gehäkelt, Ihr beginnt das Muster also bei der unteren Reihe des Musters.

Häkelanleitung

Schritt 1: Das Muster erstreckt sich insgesamt auf 35 Maschen. Diese bilden die Vorderseite der Tasche. Damit das Ganze zu einer rechteckigen Tasche wird, benötigt Ihr also ebenfalls 35 Maschen für die Rückseite. Ihr schlagt also insgesamt 70 Luftmaschen in der gewünschten Grundfarbe (hier schwarz) an. Dann schließt Ihr den Kreis mit einer festen Masche, die Ihr in die erste Luftmasche häkelt. Von nun an häkelt Ihr in Spiralrunden weiter. Häkelt drei Runden in Schwarz weiter.

Schritt 2: Zu Beginn der nächsten Runde nehmt Ihr das Kontrastgarn hinzu. Häkelt nun entsprechend des Musters die erste Reihe des Musters (die unterste Reihe in der Vorlage, beginnend rechts unten beim „S“ :-)).

Bildschirmfoto 2018-01-07 um 19.23.37.png

Schritt 3: Seid Ihr mit der ersten Musterreihe fertig, häkelt Ihr auf der Rückseite einfach in der Grundfarbe weiter, bis Ihr wieder bei der nächsten Musterreihe (Beginn der nächsten Runde) angelangt seid. Dabei führt Ihr das Kontrastgarn einfach mit und umhäkelt die nicht genutzte Farbe, wie beim Tapestry-Häkeln üblich. Nun folgt Ihr in den nächsten Runden weiter dem Muster anhand des PDFs.

Schritt 4: Wenn Ihr nun alle Reihen des Musters gehäkelt habt, solltet Ihr es spätestens erkennen können: Euer GIRL BOSS Statement ist fertig! Das Schlimmste habt Ihr geschafft. Freut Euch darüber ausgiebig und zeigt es Euren Freunden. Häkelt zu Beginn der nächsten Runde eine Kettmasche, um das Werk vorerst zu vollenden. Schneidet den Faden bei einer ungefähren Länge von 30 cm ab. Ihr benötigt ihn noch, um den Reißverschluss einzunähen.

Schritt 5: Bewundert das Werk ein letztes Mal, bevor Ihr das Ganze auf Links dreht. Streicht das untere Ende der Tasche (Unterseite der Buchstaben) schön glatt, sodass sich Vorder- und Rückseite schön eins zu eins, Masche für Masche gegenüberliegen. Nun häkelt Ihr die Unterseite mit festen Maschen zusammen. Faden abschneiden und vernähen.

Schritt 6: Der Reißverschluss: Nun näht Ihr ebenfalls von links den Reißverschluss ein. Stülpt das Ganze wieder um (bei geöffnetem Reißverschluss, versteht sich) und Ihr seid (fix und) fertig! Nun könnt Ihr die Tasche an eine echte GIRL BOSS übergeben. Ich habe in meinem Freundeskreis so einige davon, deshalb gehe ich gerade in Großproduktion.

Zu guterletzt interessiert mich natürlich: Wem würdet Ihr das GIRL BOSS It-Piece schenken? Habt ’nen tollen Sonntag!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Häkelaccessoires, Häkeln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu GIRL BOSS – Häkel Dir Deine It-Bag!

  1. undiversell schreibt:

    Coole Tasche für coole girls! Du hast übrigens Recht! Man sollte ruhig sagen, wo man sein Wissen her hat und nicht so tun als wenn man sich alles selber ausgedacht hat. Schönen Sonntag und weiterhin so kreative Ideen! LG Undine

    • Franziska schreibt:

      Danke Dir! Ich lasse mich auch oft genug inspirieren. Viele meiner Ideen basieren auf dem, was sich andere bereits ausgedacht haben! Und das ist auch super so 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s